Kennen Sie schon unseren Valuestore?

Erschaffen Sie den digitalen Zwilling Ihrer Organisation und erleben Sie die Kraft der Daten.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Möglichkeiten mit fLUMEN und besuchen Sie unseren Valuestore

Strategie

Overview

Werte aus Daten

Generating value from data

Gesamteffizienz

Mit Data-Analytics steigern

Transparenz

Datengetriebene Wertströme

Data-Mining

Access-to-Data

Kreislaufwirtschaft

Ressourcen und Energiemanagement

flumina

Overview

Portrait

Über uns und was wir machen.

Produkte

Was wir bieten.

Jetzt

Wo stehen wir heute?

Meilensteine

Erfahrung und Erfolg

Ursprung

Woher wir kommen.

Vision

Wer werden wir sein?

Grundsätze

Sei du selbst.

Karriere News Events
pic
Assistenz
systeme
Die digitale Zwillinge der Prozesse und unser Assistenzsystem arbeiten Hand in Hand, um dem Anwender die Beste Erfahrung zu bieten.
pic
Mit wem spreche ich?
Mit Mina. Sie ist die künstliche Intelligenz und beste Freundin der digitalen Zwillinge. Sie weiß viel und lernt täglich dazu. Frag Sie und finde heraus was sie alles kann.
pic
Was macht unser Assistenzsystem?
Die Kunst liegt darin, komplexe Systeme so einfach wie möglich bedienen zu können. Die Assistenzsysteme arbeiten eng mit den digitalen Zwillingen zusammen und stellen dem Benutzer wichtige Funktionen zur Verfügung, mit welchen sich die Informationen und großen Mengen an Daten schneller, besser und einfacher verarbeiten und erreichen lassen. Sie nutzen alle Daten, Visualisierungen und bringen mit Logik und Wissen Dynamik in die Expertensysteme.

Navigation


SICHTEN


Von oben bis unten, von links nach rechts, durch alle Ebenen des Unternehmens. Auf der Suche nach Fehlteilen, Liefertreuen, Durchlaufzeiten, Deckungsbeiträgen oder vielen anderen Merkmalen, die virtuelle Assistenz Mina nimmt Sie an die Hand und zeigt wo es lang geht.




Suchmaschine


Enterprise Search


Damit der Zugang zu sämtlichen Informationen, dem methodischen Wissen, der Kennzahlenbibliothek, der Dokumentation, allen Definitionen, Dashboards, Berichten und Objekten entlang der Wertschöpfungskette ermöglicht wird. Also eine waschechte Suchmaschine für alle Informationen in der Fabrik. Das ist mächtig.




Wissensbibliothek


METHODEN


Die Bibliothek unseres Expertensystems ist prall gefüllt mit methodischem Wissen, Kennzahlen und Algorithmen um Potentiale in Hochgeschwindigkeit zu identifizieren, Verschwendungen zu finden und die operativen und strategischen Tätigkeiten der Unternehmensführung zu unterstützen.




Weitblick


executiveTheater


Das ist also die Kommandozentrale, von der aus alles ersichtlich ist. So wie der Adler aus 3000m Höhe noch die Feldmaus sieht, überblicken Sie hier die ganze Welt Ihrer Prozesse mit dem executiveTheater. Sie bestimmen was wichtig ist und wann welche Informationen eskaliert werden sollen.




Ampel


AM LIMIT


Wann welche Kennzahlen welche Grenzwerte überschreiten und Abweichungen zu Zielwerten entstehen, bestimmen Sie selbst. Im Standard orientieren wir uns hier an den Grundsätzen der LeanManagement & SixSigma Methodik.




Kennzahlen


SYSTEME


Wer wünscht sich das nicht? Ein einheitliches und bereichsübergreifendes Kennzahlensystem dem alle Zieldefinitionen folgen. So werden Projekte in Echtzeit messbar und Maßnahmen sofort verifizierbar.




Simulation


WAS-WÄRE-WENN


Die Grundlage für die Automation von Prozessen sind Simulationsmodelle. Die wiederum benötigen ein zugrundeliegendes Datenmodell. fLUMEN korreliert die Daten aus allen Bereichen miteinander. Dem Einkauf, der Produktion und dem Verkauf, sodass die Grundlage für Simulationsmodelle umfassend vorbereitet ist.




Modellierung


DATENSTRUKTUR


Die Grundlage für die Automation von Prozessen sind Simulationsmodelle. Die wiederum benötigen ein zugrundeliegendes Datenmodell. fLUMEN korreliert die Daten aus allen Bereichen miteinander. Dem Einkauf, der Produktion und dem Verkauf, sodass die Grundlage für Simulationsmodelle umfassend vorbereitet ist.




Analysieren


DETAILLIERUNG





Gruppierung


FLEXIBILITÄT





Extras


MEHR



  • Dashboards für das Shopfloormanagement,
  • Exporte um Daten in Drittsystemen weiter zu verarbeiten,
  • Managementberichte über das Unternehmen,
  • Teilbereiche für bspw. das Lieferantenmanagement,
  • Alerts um auf Abweichungen früh reagieren zu können,
  • Ampeln für eine visuelle Übersicht,
  • Filter um nur das Relevante zu sehen,
  • Gruppierung um die Dinge einfacher zu machen

... uvm ..




Sprache


BEDIENBARKEIT


Es ist unser erklärtes Ziel, dass die User so einfach und natürlich als nur möglich mit fLUMEN kommunizieren. Wir verwenden künstliche Intelligenzen, um die Anweisungen in die digitale Welt zu übersetzen, sodass die User ganz normal mit den Assistenten sprechen können.




Potentiale


HEBELWIRKUNG


Damit wir die größten Hebel und Potentiale identifizieren können, braucht es die Transparenz über Abweichungen zwischen Plan- und Istwerten. Exakt das machen unsere Assistenzsysteme, sie prüfen ständig wo die größten Abweichungen auftreten.




Ursachen


URSACHE-WIRKUNG


Es ist nicht genug nur zu wissen wo etwas nicht gut läuft, wir wollen auch die Ursache dafür verstehen. Dann können wir das Problem nachhaltig abstellen.




Alerts


KOMPLEXITÄT


Ein Unternehmen hat zuviele Prozesse, um jeden Einzelnen immer beobachten zu können. Mit dem Setzen von Schwellwerten und Ampeln lassen Sie sich informieren wenn etwas nicht so läuft wie Sie es sich wünschen.




Wissensbäume
Damit das Wissen aus dem Kopf, Gedanken, Büchern und aus der Erfahrung, in die Expertensysteme transportiert werden kann, braucht es Werkzeuge.
Algorithmus
Unsere Softwareentwickler setzen sich mit den Experten aus einem Wissensgebiet zusammen und konzipieren gemeinsam mit Ihnen Algorithmen, welche dieses Wissen repräsentieren.
No-Coding
Bestimmtes Wissen lässt sich über ein generisches Werkzeug in einem Konfigurator erfassen. Dann ist der Experte einer Wissensdomäne selbst der Architekt vieler kleiner Algorithmen. Das Expertensystem wird so ohne Softwarecode intuitiv trainiert.
Datenquellen
Weitere Möglichkeiten das Wissen einer Domäne in ein Expertensystem zu bringen sind öffentlich verfügbare Informationsquellen aus Dokumenten, dem WorldWideWeb oder frei verfügbare Datenbanken von Fachanbietern.
Digitaler Assistent.
Intelligente Assistenzsysteme unterstützen den User.
NAVIGATION

Das Assistenzsystem unterstützt in der Navigation durch das Unternehmen und mit einem Drill-Down von der globalen Sicht bis auf die Belegebene - oder umgekehrt.



SICHTEN

Supply-Chain, Produktion, Lager, Kunden, Dashboards, Berichte, Exports, Favoriten, Potentiale, Werke, Global, Wertstrom.



ALERT

Benachrichtigungen im System oder per Push-Nachricht sobald Schwellen erreicht sind.



METRIK

Mit über 1000 Kennzahlen und Methoden im Standard.



GRUPPIERUNG

Lieferanten, Arbeitsplätze, Materialien, Produkte, Maschinen, Kunden, Lager und Andere lassen sich hochflexibel gruppieren und konzentriert betrachten.



METHODIK

Von der Wertstromanalyse über Kosten-, Portfolio, Fehlteil-, Lager-, ABC- und viele andere Analysemethoden sind im Standard integriert.



SIMULATION

Auswirkungen von Änderungen auf die Kapazität in der Produktion, die Bestellmengen und Lagerbestände entlang der ganzen Wertschöpfungskette simulieren. Sofort und ohne Konfiguration.



Mehr über fLUMINAs Herkunft


pic
DIGITALE ZWILLINGE


Visulalisierung von Informationen für mehr Transparenz.





pic
Methoden


Methoden und Wissen sind in fLUMEN vorkonfiguriert und implementiert.





pic
ETL


Das Herzstück von fLUMEN garantiert die Datenaufbereitung in Echtzeit.





Willkommen auf fLUMINA.de
Darf ich dir bei der Orientierung helfen?
Ja
Nein

Kann ich helfen?